image

Ecole de Batterie

Wer immer schon dem Urbedürfnis nach Trommeln und Bewegung nachkommen wollte, ist bei uns in der Ecole de Batterie gut aufgehoben. Trommeln, Raum und Ideen sind reichlich vorhanden. Joachim Brüntjen leitet die Schlagzeugschule und steht in engem Kontakt mit den Kollegen der Partnerschulen in Oldenburg, Kassel und Rotenburg, sowie im Austausch mit der Hochschule Osnabrück (Institut für Musik).

Die Neueröffnung im Standort „lauter“ Speicher am Hafen birgt viel Innovation und Potential, um sich trommlerisch auszutoben und ein neues Zentrum für Rhythmusinteressierte zu etablieren.

Wir danken besonders der Firma für die Ausstattung hochwertiger, neuer Drum-Sets.

Joachim Brüntjen

Ist seit 1995 hauptberuflich als Schlagzeuger tätig. Joachim erhielt sein Schlagzeuglehrer-Diplom am Konservatorium Osnabrück/ Hochschule für Musik und Theater Hannover und studierte an der Schlagzeugschule Dante Agostini in Düsseldorf/ Paris (Abschluss: Supérieur). Durch seine vielseitige Ausbildung hat er Bühnenerfahrungen in Theatern, Jazzclubs, im TV und auf internationalen Festivals sammeln können. Sein aktuelles Bühnenprogramm nennt sich DRUMBOB (www.drumbob.de).

Joachim verfügt über eine mehr als 25jährige Unterrichtserfahrung mit verschiedenen Altersgruppen und in Institutionen von Vorschule bis Uni (darunter u.a. Musikschule der Stadt Osnabrück, verschiedene allgemeinbildende Schulen und Horte, Kindergärten, Förderschulen, div. Musikvereine, Erwachsenenbildung, Universität Oldenburg und Hochschule Osnabrück, Institut für Musik). Als Workshop-Dozent wird er gern für Schulen und Lehrerfortbildungen gebucht. 2017 veröffentlichte er sein erstes Lehrbuch „The Drum 1“, welches aus der Unterrichtspraxis heraus entstanden ist (www.thedrum.de).
image
image

Ecole de Batterie

Wer immer schon dem Urbedürfnis nach Trommeln und Bewegung nachkommen wollte, ist bei uns in der Ecole de Batterie gut aufgehoben. Trommeln, Raum und Ideen sind reichlich vorhanden. Joachim Brüntjen leitet die Schlagzeugschule und steht in engem Kontakt mit den Kollegen der Partnerschulen in Oldenburg, Kassel und Rotenburg, sowie im Austausch mit der Hochschule Osnabrück (Institut für Musik).

Die Neueröffnung im Standort „lauter“ Speicher am Hafen birgt viel Innovation und Potential, um sich trommlerisch auszutoben und ein neues Zentrum für Rhythmusinteressierte zu etablieren.

Wir danken besonders der Firma für die Ausstattung hochwertiger, neuer Drum-Sets.

image

Joachim Brüntjen

Ist seit 1995 hauptberuflich als Schlagzeuger tätig. Joachim erhielt sein Schlagzeuglehrer-Diplom am Konservatorium Osnabrück/ Hochschule für Musik und Theater Hannover und studierte an der Schlagzeugschule Dante Agostini in Düsseldorf/ Paris (Abschluss: Supérieur). Durch seine vielseitige Ausbildung hat er Bühnenerfahrungen in Theatern, Jazzclubs, im TV und auf internationalen Festivals sammeln können. Sein aktuelles Bühnenprogramm nennt sich DRUMBOB (www.drumbob.de).

Joachim verfügt über eine mehr als 25jährige Unterrichtserfahrung mit verschiedenen Altersgruppen und in Institutionen von Vorschule bis Uni (darunter u.a. Musikschule der Stadt Osnabrück, verschiedene allgemeinbildende Schulen und Horte, Kindergärten, Förderschulen, div. Musikvereine, Erwachsenenbildung, Universität Oldenburg und Hochschule Osnabrück, Institut für Musik). Als Workshop-Dozent wird er gern für Schulen und Lehrerfortbildungen gebucht. 2017 veröffentlichte er sein erstes Lehrbuch „The Drum 1“, welches aus der Unterrichtspraxis heraus entstanden ist (www.thedrum.de).